Dungeons & PowerShell

PowerShell ist nicht nur ein mächtiges Werkzeug für Administratoren und Entwickler auch Rollenspieler können die umfangreiche Skriptsprache nutzen. Egal ob Dungeons & Dragons, Das schwarze Auge, Pathfinder oder Splittermond, jedes System kann mit Hilfe der PowerShell als Grundlage für Würfel und Zufallsereignisse dienen.

Würfeln

Die Würfel lassen sich als Kombination aus Anzahl und Seiten darstellen, getrennt mit einem W für Würfel oder im Englischen mit d für dice. Somit ergibt 1W6 einen sechsseitigen Würfel mit den Augen von 1 bis 6. Der klassische 1W20 für D&D würfelt die Zahlen von 1 bis 20. Bei 2W4 werden zwei Würfel mit je vier Seiten gewürfelt, das Ergebnis liegt zwischen 2 und 8. PowerShell simuliert dies durch die Funktion Get-Random. Der minimale Wert ist dabei inklusive, der maximale Wert ist exklusiv! Dadurch ergeben sich die folgenden Aurufe für den 1W6 und 1W20.

Get-Random -Minimum 1 -Maximum 7
# oder
1..6 | Get-Random

Get-Random -Minimum 1 -Maximum 21
oder
1..20 | Get-Random

Mehrere Würfel lassen sich simulieren wenn für jeden Würfel ein eigenes Array erstellt wird. Aus der Gesamtmenge sind dann die Zahlen zufällig zu wählen. Wird die Count Option von Get-Random auf einem einfachen Array genutzt können die Zahlen nicht doppelt vorkommen. Die Funktion für 2W20 sieht damit wie folgt aus.

$Seiten = 20
$Anzahl = 2
(1..$Seiten)*$Anzahl | Get-Random -Count $Anzahl

Möchte man das Ergebnis aller Würfel addieren kommt Measure-Object zum Einsatz. Dabei kann optional auch ein Wert aufaddiert werden, beispielsweise um Fähigkeitsmodifikatoren einzurechnen. Das 2W20 Beispiel von oben, ergänzt um einen +4 Modifikator, also 2W20+4 sieht dann wie folgt aus.

(((1..$Seiten)*$Anzahl | Get-Random -Count $Anzahl) | Measure-Object -Sum).Sum + 4

Zum Schluss werfen wir einen Blick auf die Charaktererstellung von D&D und Pathfinder. Eine Möglichkeit der fünften Edition ist das Auswürfeln. Bei der Methode „4d6 drop lowest“ werden vier sechsseitige Würfel genutzt und der Kleinste entfernt. Dadurch entstehen Werte von 3 (sehr unwahrscheinlich) bis 18 (sehr unwahrscheinlich), im Schnitt liegen die Werte bei 9 bis 16. In die Formeln oben eingesetzt lassen sich die Attribute des Charakters somit wie folgt auswürfeln.

(1..6)*4 | Get-Random -Count 4 | Sort-Object | Select -Last 3 | Measure-Object -Sum | Select -ExpandProperty Sum

Zufallsbegegnungen

Spielleiter sind von Natur aus oft faule Zeitgenossen. Nicht umsonst erklären sich die Seitenlangen Begegnungstabellen in vielen Regelwerken. Mit Hilfe der PowerShell können solche Tabellen auch zufällig ermittelt werden. Eine Variante wäre das Speichern der Begegnungen in diversen Dateien. Exemplarisch ist in diesem Artikel aber eine statische Liste auf Basis der Tabelle „Gewölbe (für niedrige Stufen) HG 2“ aus dem Pathfinder Referenz Dokument gezeigt.

# Begegnungen definieren mit Wahrscheinlichkeit
$Begegnungen = 
@([pscustomobject]@{Min=1; Max=6; Name="1W6 Schreckensratten"},
[pscustomobject]@{Min=7; Max=12; Name="1W6 Feuerkäfer"},
[pscustomobject]@{Min=13; Max=20; Name="1W6 Menschliche Skelette"},
[pscustomobject]@{Min=21; Max=24; Name="1W4 Riesentausendfüßler"},
[pscustomobject]@{Min=25; Max=26; Name="1 Spinnenschwarm"},
[pscustomobject]@{Min=27; Max=32; Name="1W6 Menschliche Zombies"})

# Maximale Wahrscheinlichkeit ermitteln und einen zufälligen Wert bestimmen
$Max = $Begegnungen | foreach { $_.Max } | Measure-Object -Maximum | Select-Object -ExpandProperty Maximum
$Auswahl = Get-Random -Minimum 1 -Maximum ([int32]$Max+1)

#Begegnung darstellen
$Begegnungen | Where-Object { $Auswahl -ge $_.Min -and $Auswahl -le $_.Max }

NPCs

NPCs können beliebig komplex aufgebaut sein. Ein einfaches Mittel ist das Definieren von verschiedenen Feldern, die sinnvoll kombiniert werden.

$Namen = "Sarah", "Annabelle", "Johanna", "Lindsey", "Elaine"
$Eigenschaften = "abenteuerlustige", "böse", "chaotische", "erfinderische", "mutige", "risikofreudige"
$Klassen = "Kriegerin", "Magierin", "Schurkin", "Adelige", "Bettlerin", "Händlerin"
"{0} ist eine {1} {2}." -f ($Namen | Get-Random), ($Eigenschaften | Get-Random), ($Klassen | Get-Random)

„Johanna ist eine mutige Kriegerin.“

 

Bilder: Pixabay, Wikipedia

In vielen Pen & Paper Regelwerken, Abenteuern und Essays gibt es eine riesige Auswahl an Leseempfehlungen. An dieser Stelle möchte ich die Empfehlungen aus Büchern wir dem Numenera Regelwerk von Monte Cook, Dungeons & Dragons von Garry Gygax, Pathfinder, Drachenväter und vielen anderen zusammenfassen.

Bücher und Texte

TitelAutorLeseempfehlungen von
Schiff der Ishtar (The Ship of Ishtar), Der Mondteich (The Moon Pool), #A. MerrittGary Gygax, Pathfinder Team
Die Weiden (The Willows), Der Wendigo (The Wendigo), #Algernon BlackwoodPathfinder Team
Quag Keep and Witch WorldAndre NortonGary Gygax
Star Man’s SonAndre NortonMonte Cook
Swords against DarknessHrsg. Andrew J. OffuttGary Gygax, Pathfinder Team
Picknick am WegesrandArkady and Boris StrugatskyMonte Cook
Die Stadt und die Sterne, The Nine Billion Names of GodArthur C. ClarkeMonte Cook
Die Weißen Gestalten (The White People), #Arthur MachenPathfinder Team
Watchers out of TimeAugust Derleth, H. P. LovecraftGary Gygax
Dracula, Das Schloss der Schlange (Inir of the White Worm), #Bram StokerPathfinder Team
Mistborn (Mistborn trilogy)Brandon SandersonGary Gygax
FaeriesBrian & Alan Lee FroudGary Gygax
Der Kuss des Schwarzen Gottes (Black God’s Kiss)C. L. MoorePathfinder Team
Imaro-SerieCharles SaundersPathfinder Team
Perdido Street Station, Bas-Lag-Serie, #China MievilleGary Gygax, Pathfinder Team
The Return of the SorcererClark Ashton SmithGary Gygax, Pathfinder Team, Monte Cook
Das Tor zur Hölle, Hellraiser (The Hellbound Heart), Imagica (Imagica), Gyre (Weave world).Clive BarkerPathfinder Team
Hyperion-Reihe, Terror (The Terror), #Dan SimmonsPathfinder Team
NimmermeerDavid ZindellMonte Cook
Der Untergang des Hauses Usher (The Fall of the House of Usher), #Edgar Allan PoePathfinder Team
Pellucidar-, Mars- und Venusreihen.Edgar Rice BurroughsGary Gygax, Pathfinder Team
Range of Ghosts and the rest of the Eternal Sky trilogyElizabeth BearGary Gygax
Blue StarFletcher PrattGary Gygax
Dune, der WüstenplanetFrank HerbertMonte Cook
The Broken Lands and Changeling EarthFred SaberhagenGary Gygax, Pathfinder Team
Hall of Mirrors and What Mad UniverseFredric BrownGary Gygax
Die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling (Reihe) (Fafhrd & Gray Mouser), #Fritz LeiberGary Gygax, Pathfinder Team
Kothar series, Kyrik seriesGardner FoxGary Gygax
Gord the Rogue-SerieGary GygaxPathfinder Team
The Shadow of the Torturer and the rest of The Book of the New SunGene WolfeGary Gygax
Das Lied von Eis und Feuer-Reihe (A Song of Ice and Fire Series).George R. R. MartinGary Gygax, Pathfinder Team
The Black Company and the rest of the Black Company seriesGlen CookGary Gygax
Äon, EwigkeitGreg BearMonte Cook
TiganaGuy Gavriel KayGary Gygax
Die Zeitmaschine (The Time Machine), #H. G. WellsPathfinder Team
Geschichten um den Cthulhu Mythos, #H. P. LovecraftGary Gygax, Pathfinder Team
Berge des WahnsinnsH. P. LovecraftMonte Cook
Elak of Atlantis, Lord der Dunklen Welt (The Dark World)Henry KuttnerPathfinder Team
Die OdysseeHomerPathfinder Team
Far FuturesHrsg. Gregory BenfordMonte Cook
Herr der Ringe-Trilogie (Lord of the Rings Trilogy)J. R. R. TolkienPathfinder Team
The Hobbit, The Lord of the Rings, and The SilmarillionJ. R. R. TolkienGary Gygax
Die Sterbende ErdeJack VanceMonte Cook
The Dying Earth and The Eyes of the OverworldJack VanceGary Gygax
Die Sterbende Erde-Reihe (Dying Earth Series)Jack VancePathfinder Team
The Cosmic Express and The Pygmy PlanetJack WilliamsonGary Gygax
The Face in the FrostJohn BellairsGary Gygax
Kane-Reihe, Herausgeber von „Echoes of Valor“Karl Edward WagnerPathfinder Team
The Compleat Enchanter and the rest of the Harold Shea series, and Carnelian CubeL. Sprague de Camp, Fletcher PrattGary Gygax
The Fallible Fiend and Lest Darkness FallL. Sprague de CampGary Gygax
Gods and Fighting MenLady Gregory AugustaGary Gygax
The Best of Leigh Brackett, The Long Tomorrow, and The Sword of RhiannonLeigh BrackettGary Gygax
Das Erbe der Marsgötter (The Sword of Rhiannon), Skaith-Serie und andereLeigh BrackettPathfinder Team
Warrior of World’s End and the rest of the World’s End seriesLin CarterGary Gygax
Als Herausgeber der Anthologien „The Year’s Best Fantasy“ und „Flashing Swords“Lin CarterPathfinder Team
The Book of Three and the rest of the Chronicles of Prydain seriesLloyd AlexanderGary Gygax
The Book of Wonder, The Essential Lord Dunsany Collection, The Gods of Pegana, #Lord DunsanyGary Gygax
Die Königstochter aus Elfenland (The King of Elfland’s Daughter), #Lord DunsanyPathfinder Team
ViriconiumM . lohn HarrisonMonte Cook
The Golgotha DancersManly Wade WellmanGary Gygax
John the Balladeer-ReiheManly Wade WellmanPathfinder Team
Change the Sky and Other Stories, The Shadow People, and Sign of the LabrysMargaret St. ClairGary Gygax
Titus Groan and the rest of the Gormenghast seriesMervyn PeakeGary Gygax
Der Runenstab, Tänzer am Ende der ZeitMichael MoorcockMonte Cook
Elric series, Hawkmoon seriesMichael MoorcockGary Gygax, Pathfinder Team
ArzachMoebiusMonte Cook
Die Hermetische GarageMoebiusMonte Cook
The Hundred Thousand Kingdoms and the rest of the Inheritance series, The Killing Moon, and The Shadowed SunN.K. JemisinGary Gygax
The Coming of the KingNikolai TolstoyGary Gygax
Die Letzten und die Ersten MenschenOlaf StapledonMonte Cook
Pump Six and Other StoriesPaolo BacigalupiMonte Cook
The Forgotten Beasts of EldPatricia McKillipGary Gygax
The Name of the Wind and the rest of the Kingkiller seriesPatrick RothfussGary Gygax
Maker of Universes and the rest of the World of Tiers seriesPhilip Jose FarmerGary Gygax
Welt der Tausend Ebenen-Reihe (World of Tiers), #Philip Jose FarmerPathfinder Team
Split Infinity and the rest of the Apprentice Adept seriesPiers AnthonyGary Gygax
The Broken Sword, The High Crusade, and Three Hearts and Three LionsPoul AndersonGary Gygax
The Crystal Shard and the rest of The Legend of DrizztR.A. SalvatoreGary Gygax
Erzählungen um Ryre, #Ramsey CampbellPathfinder Team
Midkemia-Saga (Riftwar Saga) und andereRaymond FeistPathfinder Team
The Coming of Conan the Cimmerian and the rest of the Conan seriesRobert E. HowardGary Gygax
Conan-Reihe, #Robert E. HowardPathfinder Team
The Eye of the World and the rest of the Wheel of Time seriesRobert JordanGary Gygax
Die Prinzen von Amber-Reihe (Amber series), #Roger ZelaznyGary Gygax, Pathfinder Team
Throne of the Crescent MoonSaladin AhmedGary Gygax
The Lies of Locke Lamora and the rest of the Gentlemen Bastard seriesScott LynchGary Gygax
Valley of Dreams and The Worlds of IfStanley WeinbaumGary Gygax
Das Geflecht der UnendlichkeitStephen BaxterMonte Cook
The Eyes of the DragonStephen KingGary Gygax
Der Dunkle Turm-Reihe (Dark Tower Series)Stephen KingPathfinder Team
Hiero’s Journey and The Unforsaken HieroSterling LanierGary Gygax
The Sword of Shannara and the rest of the Shannara novelsTerry BrooksGary Gygax
The Colour of Magic and the rest of the Discworld seriesTerry PratchettGary Gygax
Bulfinch’s MythologyThomas BulfinchGary Gygax
Drachenlanze-Reihe (Dragonlance)Tracy Hickman, Margaret WeisGary Gygax, Pathfinder Team
A Wizard of Earthsea and the rest of the Earthsea seriesUrsula LeGuinGary Gygax
Die Elenden (Les Misèrables)Victor HugoPathfinder Team
Ein Hohelied für LeibowitzWalter M. Miller Jr.Monte Cook
Das NachtlandWilliam Hope HodgsonMonte Cook, Gary Gygax
MacBeth, #William ShakespearePathfinder Team
BeowulfPathfinder Team
Tausend und Eine NachtPathfinder Team

# = Weitere Texte, Erzählungen, Serien

Fachbücher Leseempfehlungen

TitelAutorLeseempfehlungen von
Die Physik des UnmöglichenMichio KakuMonte Cook
Eternity: Our Next Billion YearsMichael HanlonMonte Cook
Indistinguishable From MagicRobert L. ForwardMonte Cook
NanotechnologyMark and Daniel RatnerMonte Cook
Physik der SuperheldenJames KakaliosMonte Cook
Strange MattersTom SiegfriedMonte Cook
VisionsMichio KakuMonte Cook

Comics

TitelAutorLeseempfehlungen von
Der IncalAlejandro JodorowskyMonte Cook
Prophet: RemissionBrandon GrahamMonte Cook
SagaBriak K. VaugnMonte Cook
EternalsJack KirbyMonte Cook
New Gods (und die gesamte „Vierte Welt“)Jack KirbyMonte Cook
DreadstarJim StarlinMonte Cook
PlanetaryWarren EllisMonte Cook

Filme, Serien

  • A.I.
  • Adventure Time
  • Cloud Atlas
  • Das Fünfte Element
  • Fringe
  • Nausicäa aus dem Tal der Winde
  • Oblivion (2013)
Pen-&-Paper-Rollenspiel Online

Zu einer meiner Leidenschaften gehört das Pen-&-Paper-Rollenspiel. Mit einem geschäftigen Berufsleben und vielen Freunden, die sich quer im Land verteilt haben, ist das Treffen zu einem gemeinsamen Spieleabend deutlich schwieriger geworden. Ein oder maximal zwei Termine im Monat sind schon ein Luxus. Zeit also sich mit den modernen Medien im Kontext der klassischen Rollenspiele zu beschäftigen. Ein Selbstexperiment.

Möglichkeiten

Zuerst stellt sich die Frage welche Varianten es zum Spielen gibt. Dabei ist grundsätzlich noch zu beachten das es einen Unterschied geben kann zwischen kompletten Onlinerunden oder gemischten Spielsitzungen. Bei der zweiten Umsetzung müssen mehrere Spieler in den Webcams sichtbar und mehrere Teilnehmer über Mikrofone aufgenommen werden.

Software für gemeinsame Pen-&-Paper-Rollenspiel Runden gibt es reichlich. Jede Gruppe sollte sich also im Klaren darüber sein welche Ziele im Vordergrund stehen. Die einfachste Variante ist der Einsatz von Microsofts Skype Software oder Google Hangouts. Beide sich kostenlos nutzbar und ermöglichen sowohl Video- als auch Sprachübertragung zu mehreren Teilnehmern. Ebenfalls bieten beide Plattformen Apps für diverse Smartphones und Tablets. Somit lässt sich auch unterwegs eine kleine Runde starten. Google Hangouts bietet die Möglichkeit Plug-Ins einzubinden. Damit ist es flexibler als Skype.

Hangouts in Verbindung mit Dicestream und der Toolbox schafft die Möglichkeit sowohl Würfelergebnisse als auch Spieler- und Charakternamen darzustellen. Die Darstellung ist dabei sehr anpassbar und einige Runden möchten sich möglicherweise ein eigenes Layout erstellen.

Gruppen die lieber eine vollständige Darstellung der Geschehnisse und viele automatische Regelprüfungen nutzen möchten, finden mit Fanatsy Grounds eine umfangreiche Lösung. Die Software hat viele Regelsysteme lizenziert und bietet damit eine tiefe Einbindung der Regeln. Fähigkeitswürfe, Kämpfe und sonstige Proben können mittels eines einfachen Mausklicks automatisiert werden. Viele Zusatzpakete lassen sich über den Shop erwerben. Die Preispolitik ist hier aber der große Nachteil der Software.

Noch eine weitere Möglichkeit für Online Pen-&Paper-Rollenspiel bietet Roll20.Net. Die Webseite ermöglicht das Teilen von Hangouts, gemeinsames Würfeln, chatten und Bewegungen auf einer virtuellen Karte. Mit einer Apps für Tablets ist es auch möglich ohne einen PC zu spielen. Viele Grundfunktionen und ein paar Grafiken sind kostenlos. Weitere Teile können kostenpflichtig über verschiedene Preismodelle erworben werden. Roll20.Net bindet sich auf Wunsch auch in Google Hangouts ein und bietet damit einen guten Hybriden Einsatz.

Selbstversuch

Der erste Versuch bot sich bei einem One-Shot Abenteur mit dem Pen-&-Paper-Rollenspiel Splittermond. Meine Gruppe sollte das Einsteigerabenteuer Kettenrasseln aus der Einsteigerbox ausprobieren. Ein Spieler aus dem fernen Hamburg sollte von Zuhause aus dazukommen. Nachdem eine Webcam mit Weitwinkel (um alle Spieler sehen zu können) und ein kleines Mikrofon am Platz standen konnte ich die Google Hangouts Sitzung starten. Einen ersten Toncheck hatte ich bereits vor der Einladung mit einem Smartphone im anderen Raum durchgeführt. Kurz vor der Ankunft der anderen Spieler stand die Verbindung und der Spieler aus Hamburg konnte mich sehen und verstehen. Trotz fehlender Webcam auf seiner Seite war der Abend ein voller Erfolg. Die Tonqualität stimmte, wir konnten alle Informationen und Gespräche verstehen und die Kämpfe und Begegnungen  ließen sich problemlos ausspielen. Einzig bei der Vorstellung der Karte musste ich einmal mit dieser vor die Webcam laufen um die Orte zu präsentieren. Dies hätte sich aber auch im Vorfeld lösen können. Wenn weitere Handouts dazu kämen wäre eine Lösung wie Roll20.Net sicher gut geeignet. Für normale Spielrunden war die aktuelle Lösung aber ausreichend.

Rollenspiel Online
Rollenspiel Online
Roll20 Screenshot
Roll20 Screenshot

Einstieg in das Pen-&-Paper-Rollenspiel

Aller Anfang ist nicht so schwer wie es den Anschein hat. Mittlerweile muss sich niemand mehr mit einem 500 seitigen Grundregelwerk in den Keller einschließen und alle Regeln auswendig lernen. Viele Verlage bieten Einsteigerboxen und Kurzregelwerke für ihr Pen-&-Paper-Rollenspiel an. Beides bietet sich an um ein neues Regelsystem und die Grundlagen der zugehörigen Welten kennen zu lernen. Einige Grundregelwerke sind auch zu einem sehr günstigen Preis erhältlich, da die Hersteller oft mit Zusatzprodukten und weiteren Quellbüchern und Sonderregeln den Umsatz generieren. Wenn die Auswahl auf ein System gefallen ist können die Verlage dann durch den Kauf der weiteren Publikationen unterstützt werden.

Kostenloser Einstieg

Auf der Download Webseite von Splittermond ist das Grundregelwerk kostenlos erhältlich. Noch einfacher ist der Einstieg mit der Einsteigerbox (s.u.).

Pathfinder steht unter der Open Game License, dadurch ist das eigentliche Regelwerk kostenlos erhältlich. Die Online Version ist meiner Meinung nach aber eher eine Referenz als ein Einstieg. Abhilfe schafft auch hier die unten genannte Einsteigerbox.

Fate und Turbo-Fate stehen ebenfalls unter einer freien Lizenz. Die Bücher gibt es auf der Fate Download Webseite.

Für die siebte Edition von Cthulhu sind die Schnellstartregeln „Edition 7“ frei erhältlich.

Einsteigerboxen

Mit der Splittermond Einsteigerbox: Aufbruch ins Abenteuer und den darin enthaltenen vorgefertigten Charakteren, Pappmarkern, Würfeln und Büchern kann sofort losgelegt werden.

Die Pathfinder Einsteigerbox ist nicht mehr ganz einfach erhältlich. Der Inhalt ist mit einem Spieler- und Spielleiterbuch, Würfel und Aufstellern sehr umfangreich.

Preiswerte Grundregelwerke

Die Softcover Version des Shadowrun Regelbuch, 5. Edition ist ein absolutes Schnäppchen und defintiv ein Must-Have für jeden Spieler!

Für einen kleinen Obolus gibt es das Cthulhu Grundregelwerk zu kaufen.

Der Klassiker des deutschen Rollenspieles, Das schwarze Auge bietet auch ein preiswertes Softcover Buch an. Kaufen!

Numenera

Numenera ist ein Pen-&-Paper-Rollenspiel mit einer Welt im Bereich zwischen Science-Fiction und Fantasy, in einer sehr weit entfernten Zukunft. Durch Zufall habe ich das Spiel entdeckt und warte nun voller Vorfreude auf die Lieferung der deutschen Version in meinen Briefkasten.

Das Spiel hat mich durch ein Let’s Play sehr fasziniert. Es ist augenscheinlich etwas anders als die anderen Pen-&-Paper-Rollenspiel-Systeme und sehr auf die Spieler fokussiert. Die Spieler haben viele Freiheiten und der SL/GM/DM sehr spezielle Möglichkeiten in das Spiel einzugreifen. Außerdem würfeln bei Numenera nur die Spieler. Es gibt auch keine Lebenspunkte im eigentlichen Sinne. Das Spiel legt viel Wert auf das Erkunden der Welt und Wesen.

Das Szenario von Numenera entspricht der Erde, jedoch etwa eine Milliarde Jahre in der Zukunft. Die Spielwelt wird als „The Ninth World“ bezeichnet, da vor dem Zeithorizont des Szenarios insgesamt acht Zivilisationen entstanden und wieder zerfallen sind. Überreste dieser vorherigen Zivilisationen, etwa alte technische Hinterlassenschaften, finden sich spurenweise in der gesamten Spielwelt und werden allgemein als Numenera bezeichnet. Die aktuelle Zivilisation befindet sich technologisch und z. T. auch gesellschaftlich auf einem mittelalterlichen Stand, bedient sich aber auch der vielen antiken, weitaus fortschrittlicheren Hinterlassenschaften der vorherigen Zivilisationen, ohne sie dabei exakt zu verstehen oder zu beherrschen. In Anlehnung an das dritte Clarkesche Gesetz, wonach „jede hinreichend fortschrittliche Technologie von Magie nicht zu unterscheiden ist“, wird auch das Numenera ähnlich wie die Magie in einem Fantasyszenario behandelt.

Quelle: Wikipedia

Die Mischung aus SciFi und Mittelalter erinnert mich stark an The Shannara Chronicles. Numenera ist von einem der größten und bekanntesten Rollenspieler Schöpfer entwickelt.

Besonderheiten

Was ich ohne die Regeln bisher kenne.

  • Es gibt keine Lebenspunkte in dem Sinne aber Pools Abilities/Edge/…
  • Der Fokus gibt die groben Fähigkeiten, Talente usw vor
  • Spielleiter würfelt nicht sondern gibt nur die Schwierigkeit vor
  • Schwierigkeit * 3 = Mindestwurf
  • Talente haben bis zu 2 Stufen: Trained, Skilled
  • Talente verringern die Schwierigkeit
  • Pool Punkte verringern die Schwierigkeit
  • Pool Punkte sind gleichzeitig die Lebenspunkte
  • Effort definiert wie viele Pool Punkte eingesetzt werden dürfen in Summe
  • Edge reduziert die Pool Punkte vor dem Ausgeben um seinen Wert
  • Leben geht erst auf Might dann auf Speed und Itellect
  • XP ist ebenso ein Pool wie die anderen Punkte
  • Cypher sind Einmalartefakte

Sonstiges

Videos

Numenera: Deutsche Version – Startnext-Video

Welt und Setting

Numenéra – Pen and Paper Let’s Play Teil 1

Numenera: Boxing-Video von der Pack-Aktion

Rezensionen

Teilzeithelden

aendymion blog

Update 16.08.2016: Ulisses Spiele verkündet – Ab heute im Versand: Numenera Grundbox

Update 18.08.2016: Uhrwerk-Verlag schreibt – Neuerscheinung: Numenéra-Box und PDF