Dungeons & PowerShell

PowerShell Drache

PowerShell ist nicht nur ein mächtiges Werkzeug für Administratoren und Entwickler auch Rollenspieler können die umfangreiche Skriptsprache nutzen. Egal ob Dungeons & Dragons, Das schwarze Auge, Pathfinder oder Splittermond, jedes System kann mit Hilfe der PowerShell als Grundlage für Würfel und Zufallsereignisse dienen.

weiterlesen

Pen-&-Paper-Rollenspiel Online

Rollenspiel Online

Pen-&-Paper-Rollenspiele gehören zu meiner Leidenschaft. Mit einem geschäftigen Berufsleben und vielen Freunden, die sich quer im Land verteilt haben, ist das Treffen zu einem gemeinsamen Spieleabend deutlich schwieriger geworden. Ein oder maximal zwei Termine im Monat sind schon ein Luxus. Zeit also sich mit den modernen Medien im Kontext der klassischen Rollenspiele zu beschäftigen. Ein … weiterlesen

Einstieg in das Pen-&-Paper-Rollenspiel

Einsteigerboxen Pen-&-Paper-Rollenspiel

Aller Anfang ist nicht so schwer wie es den Anschein hat. Mittlerweile muss sich niemand mehr mit einem 500 seitigen Grundregelwerk in den Keller einschließen und alle Regeln auswendig lernen. Viele Verlage bieten Einsteigerboxen und Kurzregelwerke an. Beides bietet sich an um ein neues Regelsystem und die Grundlagen der zugehörigen Welten kennen zu lernen. Einige Grundregelwerke sind auch zu einem sehr günstigen Preis erhältlich, da die Hersteller oft mit Zusatzprodukten und weiteren Quellbüchern und Sonderregeln den Umsatz generieren. Wenn die Auswahl auf ein System gefallen ist können die Verlage dann durch den Kauf der weiteren Publikationen unterstützt werden.

weiterlesen

Numenera

Numenera Box

Numenera ist ein Pen-&-Paper-Rollenspiel mit einer Welt im Bereich zwischen Science-Fiction und Fantasy, in einer sehr weit entfernten Zukunft. Durch Zufall habe ich das Spiel entdeckt und warte nun voller Vorfreude auf die Lieferung der deutschen Version in meinen Briefkasten.

Das Spiel hat mich durch ein Let’s Play sehr fasziniert. Es ist augenscheinlich etwas anders als die anderen Pen-&-Paper-Rollenspiel-Systeme und sehr auf die Spieler fokussiert. Die Spieler haben viele Freiheiten und der SL/GM/DM sehr spezielle Möglichkeiten in das Spiel einzugreifen. Außerdem würfeln bei Numenera nur die Spieler. Es gibt auch keine Lebenspunkte im eigentlichen Sinne. Das Spiel legt viel Wert auf das Erkunden der Welt und Wesen.

weiterlesen