Software Toolchains

Ninite

Ich wurde bereits des öfteren gefragt welche Software ich für meine Anwendungen, Spiele und in der täglichen Arbeit einsetze. Je nach (Betriebs-)System und Einsatzzweck habe ich diverse Programme im Einsatz. Dabei setze ich auf ein Zusammenspiel von mächtigen professionellen Werkzeugen und Open Source Software (OSS).

weiterlesen

PowerShell Zahlen raten

PowerShell Zahlen raten

Ein kurzweiliges Spiel lässt sich mit Hilfe der PowerShell in wenige Zeilen Code gießen. Der Spieler soll einen Schwierigkeitsgrad auswählen. Dieser bestimmt in welchem Bereich eine Zahl erraten werden muss. Das Programm gibt dem Spieler nach jeder Eingabe einen Hinweis ob die gewählte Zahl zu groß oder zu klein war. In jeder Runde erhöht sich die Anzahl der Versuche um eins.

weiterlesen

Anki OVERDRIVE SDK

Anki OVERDRIVE Infrarot

Nachdem ich das Anki OVERDRIVE Starter Kit und die ganzen Autos und Erweiterungen ausprobiert hatte, packte mich natürlich die Neugier eines Entwicklers. Der Anki Support hat mich mit vielen Informationen versorgt. Wie ich das Ganze mit dem Raspberry Pi verbinde und was noch damit möglich ist erkläre ich in diesem Beitrag.

weiterlesen

PowerShell Game 02

PowerShell Game 02

Spiele haben oft einige statische „Seiten“, Videos oder Bildschirmanzeigen. Auf diesen wird das Intro angezeigt, die Mitarbeiter, Danksagungen oder eine Abschiedsnachricht. Zur Darstellung von einfachen Texten können solche Inhalte in Textdateien abgelegt werden. PowerShell ermöglicht dann die Ausgabe mit einer Zeile Code.

Mit Hilfe eines ASCII Text Generators (Beispiel) habe ich eine Datei „start.txt“ und eine „quit.txt“ in einen Unterordner „screens“ abgelegt. Damit PowerShell die Dateien später in dem Unterordner findet, ist das Verzeichnis auf den Skriptordner zu setzen. Ein Leeren der Konsolenausgabe für einen frischen Start empfiehlt sich ebenso.

weiterlesen

PowerShell Game 01

PowerShell Game 01

Diese Reihe soll als Basis dienen, einige Elemente (Game-Loop, Eingabe und Ausgabe, Darstellung von Maps, …) aus einfachen Spielen zu lernen. Mit der Hilfe der Windows PowerShell zeige ich Schrittweise die Entwicklung zu einem kleinen Rollenspiel mit süßen, fangbaren Monstern.

Zuerst wird eine Datei für das Spiel angelegt. Dateien bei der PowerShell enden auf „ps1“, es bietet sich also der Name „01_spiel_basis.ps1“ an.

Der folgende Codeabschnitt zeigt eine Schleife die solange aktiv ist bis der Benutzer ein q eingibt. Um Klein- und Großschreibung, sowie Leerzeichen zu behandeln wird die Eingabe bereinigt und zu Kleinbuchstaben umgewandelt.

weiterlesen

Universalfernbedienung (Raspberry Pi)

Universalfernbedienung

In meinem letzten Eintrag zum Thema Universalfernbedienung wurde das Thema mit dem Arduino umgesetzt. Eine Einbindung in Fhem zur Haussteuerung wird dadurch erschwert, dass eine Kommunikation zwischen den Geräten stattfinden muss. Anstelle eines umfangreichen Protokolls für die Datenkommunikation wird die Universalfernbedienung direkt mit dem Raspberry Pi umgesetzt. Im Gegensatz zum Arduino werden die GPIO Ports leider nur mit 3,3V betrieben anstelle von 5V.

weiterlesen

Hacking Sebastian – Teil 2 – Umsetzung

Analyse

CodeWie Kopfschmerzen in der Datenbank aussehen und welche Webseiten diese verursachen. Hauptziel des Projektes ist die Auswertung meiner persönlichen Daten. Die Tools zur Erfassung, Verarbeitung und Darstellung von Daten müssen daher so einfach wie nötig und so mächtig wie möglich sein. Aufgrund meiner umfangreichen Softwareentwicklungserfahrung habe ich mich für die Programmiersprache C# entschieden. Als Frontend wird eine Webseite mittels ASP.NET MVC erstellt. Das Framework erlaubt die schnelle Generierung von Webseiten auf Basis bestehender Datenmodelle. Komplexe Bearbeitungsdialoge entfallen somit und die automatische Generierung übernimmt den größten Teil der Arbeit. Als Entwicklungsumgebung kommt Microsoft Visual Studio Express 2013 for Web zum Einsatz. Die Daten werden in einer Microsoft SQL Server Datenbank gespeichert. Die Applikation lässt sich in vier Bereiche aufteilen.

weiterlesen