Dungeons & PowerShell

PowerShell Drache

PowerShell ist nicht nur ein mächtiges Werkzeug für Administratoren und Entwickler auch Rollenspieler können die umfangreiche Skriptsprache nutzen. Egal ob Dungeons & Dragons, Das schwarze Auge, Pathfinder oder Splittermond, jedes System kann mit Hilfe der PowerShell als Grundlage für Würfel und Zufallsereignisse dienen.

weiterlesen

Software Toolchains

Ninite

Ich wurde bereits des öfteren gefragt welche Software ich für meine Anwendungen, Spiele und in der täglichen Arbeit einsetze. Je nach (Betriebs-)System und Einsatzzweck habe ich diverse Programme im Einsatz. Dabei setze ich auf ein Zusammenspiel von mächtigen professionellen Werkzeugen und Open Source Software (OSS).

weiterlesen

PowerShell Zahlen raten

PowerShell Zahlen raten

Ein kurzweiliges Spiel lässt sich mit Hilfe der PowerShell in wenige Zeilen Code gießen. Der Spieler soll einen Schwierigkeitsgrad auswählen. Dieser bestimmt in welchem Bereich eine Zahl erraten werden muss. Das Programm gibt dem Spieler nach jeder Eingabe einen Hinweis ob die gewählte Zahl zu groß oder zu klein war. In jeder Runde erhöht sich die Anzahl der Versuche um eins.

weiterlesen

PowerShell Game 02

PowerShell Game 02

Spiele haben oft einige statische „Seiten“, Videos oder Bildschirmanzeigen. Auf diesen wird das Intro angezeigt, die Mitarbeiter, Danksagungen oder eine Abschiedsnachricht. Zur Darstellung von einfachen Texten können solche Inhalte in Textdateien abgelegt werden. PowerShell ermöglicht dann die Ausgabe mit einer Zeile Code.

Mit Hilfe eines ASCII Text Generators (Beispiel) habe ich eine Datei „start.txt“ und eine „quit.txt“ in einen Unterordner „screens“ abgelegt. Damit PowerShell die Dateien später in dem Unterordner findet, ist das Verzeichnis auf den Skriptordner zu setzen. Ein Leeren der Konsolenausgabe für einen frischen Start empfiehlt sich ebenso.

weiterlesen

PowerShell Game 01

PowerShell Game 01

Diese Reihe soll als Basis dienen, einige Elemente (Game-Loop, Eingabe und Ausgabe, Darstellung von Maps, …) aus einfachen Spielen zu lernen. Mit der Hilfe der Windows PowerShell zeige ich Schrittweise die Entwicklung zu einem kleinen Rollenspiel mit süßen, fangbaren Monstern.

Zuerst wird eine Datei für das Spiel angelegt. Dateien bei der PowerShell enden auf „ps1“, es bietet sich also der Name „01_spiel_basis.ps1“ an.

Der folgende Codeabschnitt zeigt eine Schleife die solange aktiv ist bis der Benutzer ein q eingibt. Um Klein- und Großschreibung, sowie Leerzeichen zu behandeln wird die Eingabe bereinigt und zu Kleinbuchstaben umgewandelt.

weiterlesen