Über mich

Sebastian PechKaum hatte ich ein zweistelliges Alter erreicht tauchte zu Hause der erste Computer auf. Mit heller Schrift auf blauem Grund läutete der C64 den Beginn meines Lebensweg in die Informatik ein, nachdem das Paket unter dem Weihnachtsbaum ausgepackt war. In den folgenden Jahren kamen neuere Computer und Videospielsysteme dazu und immer mehr Spiele. Schon früh habe ich neben dem Spielen selber mit der Spiele- und Softwareentwicklung begonnen. Die ersten Erfolge bei der Veröffentlichung der Spiele traten sehr schnell ein, weil die Gruppierungen noch vergleichsweise jung und klein waren. Der Massenmarkt und die Flut an Informationen und Technologien stand uns noch bevor.

Irgendwann kam die Zeit der Netzwerkpartys. Zusammen mit Freunden wurde sich freitags nach der Schule getroffen, um gemeinsam, an mehreren Computern, gegeneinander zu spielen. Zeitgleich besucht ich diverse Treffen für Entwickler und Spielentwicklerveranstaltungen.

Beruflich lief das Leben sehr ähnlich ab. Dank umfangreicher Vorkenntnisse aus der Jugend, konnte ich mich als Softwareentwickler in Technologie- und IT-Unternehmen schnell einbringen. Zusätzlich berate ich kleine und mittlere Unternehmen und erstelle maßgeschneiderte Software- und Weblösungen.

Ich bin Begeisterter Software-/Spiele-Entwickler, Dozent, Freizeit-Reiter/-Tänzer, Service Manager und Personal Trainer.

> Lebenslauf