Publikationen

Bücher

Amazon.de Autoren Webseite

BürostuhlSportler

Fit im Zeitalter von Smartphones und Computerspielen

Dieses Buch ist für all diejenigen, die ihren Alltag vor Computern, in Hörsälen oder mit wenig Bewegung verbringen. Es ist ein Ratgeber für Fitness und Ernährung, aber auch die Erfolgsgeschichte, wie ich vom 133 Kg schweren Computernerd, zum schlankeren und sportbegeisterten BürostuhlSportler wurde. Ergänzt wird dies, durch meine persönlichen Erfahrungen und zahlreichen Tipps in Sachen Technologie, rund um die Themen Sport und Ernährung. Lerne wie Du deinen Grundbedarf ermitteln kannst und wie man effektiv neben dem Beruf trainiert. Erfahre was ein SchniPoTag ist und warum es manchmal ein paar Zombies braucht, um erfolgreich mit dem Laufen zu starten. Neben Motivationshilfen und Fallen des Alltags, gibt es einen ausführlichen Ernährungsratgeber. Trainingspläne und Sportübungen ergänzen das Angebot.

Errata

In dem Beispiel zur Berechnung des Grundumsatzes (S. 40) Entsprechend der Formel muss dort -150 stehen. Somit ergibt sich also:
800 + 1125 – 150 + 5 = 1780

In dem Beispiel der PAL Faktoren (S. 41) wurden 7 Stunden Freizeitaktivität angegeben. In der Tabelle steht jedoch 8 als Multiplikator. Das Ergebnis ist dennoch korrekt.
7 Stunden Freizeitaktivitäten: 7 * 1,4 = 9,8

BürostuhlSportler Buch

2 Gedanken zu “Publikationen

  1. Hallo mein Name ist Chris eventuell kannst du mir kurz helfen es geht um deinen Bericht Funksteckdosen.
    Nachdem ich den Code ausgeführt habe wie du es beschrieben hast kann mir folgende message “ {
    „message“: {
    „systemcode“: 0,
    „unitcode“: 28,
    „state“: „on“
    },
    „origin“: „receiver“,
    „protocol“: „pollin“,
    „uuid“: „0000-b8-27-eb-deb096“,
    „repeats“: 1
    }
    {
    „message“: {
    „unitcode“: 1043112,
    „state“: „closed“
    },
    „origin“: „receiver“,
    „protocol“: „ev1527“,
    „uuid“: „0000-b8-27-eb-deb096“,
    „repeats“: 1
    }
    {
    „message“: {
    „systemcode“: 0,
    „unitcode“: 28,
    „state“: „on“
    },
    „origin“: „receiver“,
    „protocol“: „elro_800_switch“,
    „uuid“: „0000-b8-27-eb-deb096“,
    „repeats“: 1
    }
    {
    „message“: {
    „systemcode“: 0,
    „unitcode“: 28,
    „state“: „opened“
    },
    „origin“: „receiver“,
    „protocol“: „elro_800_contact“,
    „uuid“: „0000-b8-27-eb-deb096“,
    „repeats“: 1
    }
    {
    „message“: {
    „systemcode“: 31,
    „unitcode“: 24,
    „state“: „on“
    },
    „origin“: „receiver“,
    „protocol“: „elro_400_switch“,
    „uuid“: „0000-b8-27-eb-deb096“,
    „repeats“: 1
    } “ nun ist mir nicht schlüssig wie du entnehmen konntest dass in deinem Falle bzw in deinem Beispiel der Jumper 1 und 4 gesetzt ist. Woran kannst du das entnehmen?

    Liebe Grüße Chris

    • Durch das Umrechnen der Jumper.

      UnitCodes
      2 D
      4 C
      8 B
      16 A

      Jumper 123 => 28, Jumper 14 => 18
      1 2 3 4 5
      1 2 4 8 16
      x x x = 7
      x x = 9
      F 8 4 2 1
      x x x = 28
      x x = 18
      Elro/Mumbi Jumper rückwärts = houseCode

Schreibe einen Kommentar