Buzzwords zur Digitalisierung und Startups

Erstellt von Sebastian am Mi, 15.02.2017 - 22:41
Digitalisierung

"Startups erstellen ein Minimum Viable Product um ihr disruptives Geschäftsmodell zu testen!". Die Buzzwords zum Thema Digitalisierung und der Gründerszene sind vielfältig. Nicht alles lässt sich auf Anhieb verstehen. Die wichtigsten Begriffe sind hier in Kürze vorgestellt.

MVP – Minimum Viable Product

Ein Minimum Viable Product umfasst die Entwicklung eines neuen Produktes, welches mit dem minimal sinnvollsten Funktionsumfang auf den Markt gebracht wird. Der Kunde soll die Möglichkeit haben einen ersten Eindruck zu bekommen und die Entwickler können durch das Feedback der Kunden zielgerichtet neue Funktionen einbauen. Im Gegensatz zu klassischen, langjährigen Produktentwicklungen lässt sich das Risiko eines teuren Fehlschlags somit vermeiden.

Disruption

Disruption oder auch Disruptive Innovation definiert Neuerungen die bestehende Technologien, Produkte und Dienstleistungen vollständig vom Markt verdrängen. Dies betrifft oft auch große und etablierte Konzerne, welche die Gefahr einer solchen Innovation lange unterschätzen oder nicht erkennen.

Beispielsweise sind hier Musikstreamingdienste genannt, die das klassische CD Geschäft stark zurückgedrängt haben. Ein weiteres (zukünftiges) Beispiel ist der Elektroautohersteller Tesla. Lange wurden die Elektroautos vom Automotive Markt unterschätzt. Mittlerweile versuchen die großen Autokonzerne den Anschluss zu bekommen.

Startup

Der Begrifft Startup definiert an sich durch ein neues Unternehmen. Im Sinne der Startup und Technologie Branche bedeutet ein Startup ein junges innovatives Unternehmen, dass durch schnellen Wachstum erfolgreich sein will. Die Finanzierung erfolgt hierbei oft durch Venture Kapital, Crowdfunding und andere Investoren.

Unicorn

Für Startups mit einer Marktbewertung von über eine Milliarde US-Dollar hat sich die Bezeichnung "Einhorn" (englisch: Unicorn) etabliert. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Start-up-Unternehmen)

Rapid Prototyping

Mit dem Begriff Rapid Prototyping ist eine Reihe von Technologien und Herstellungsverfahren beschrieben mit deren Hilfe sich Prototypen am schnellsten Herstellen lassen.

Für einfache Formen und zur Produktvorstellung wären in diesem Fall 3D Drucker ein Beispiel. Hier können neue Formen schnell aus Granulaten gedruckt werden.

Hackathon

Hackathons sind in der Regel mehrtägige Veranstaltungen bei denen sich Programmierer, Designer und andere fachliche Vertreter treffen, mit dem Ziel in kurzer Zeit zu vorgegeben Themen neue Lösungen zu entwickeln. Der Veranstalter gibt ein grobes Thema, eine Technologie oder ein Gebiet vor. Die Teilnehmer organisieren sich dann in Gruppen und arbeiten an neuen Produkten. Der Ort der Veranstaltung ist dabei idealerweise so gewählt, dass Schlafmöglichkeiten und Essen in unmittelbarer Nähe vorhanden sind, so dass der Arbeitsfluss nicht gestört wird.

Leseempfehlungen

 

Bild: Pixabay

 

Einige Produktlinks sind Amazon Affiliate Links und unterstützen den Ausbau der Webseite. Vielen Dank für deinen Einkauf über einen der Links! Ich freue mich auch über eine kleine Spende mittels PayPal.Me/SPech.