Raspberry Pi

Raspberry Pi einrichten

Die ganze Haussteuerung lässt sich mit dem kleinen und handlichen Raspberry Pi durchführen. Wo es den kleinen Superhelden gibt und wie er einrichtet wird, erfährst du hier.

Einkaufen

In der Raspberry Pi Einkaufsliste sind alle notwendigen Komponenten aufgeführt.

Raspbian installieren

Auf der Download Webseite raspberrypi.org/downloads gibt es das Raspbian (Debian Wheezy) Image.

Unter Windows hilft die Software Win32DiskImager. Die Software muss mittels Rechtsklick auf „Als Administrator ausführen“ gestartet werden. Danach wählt man das heruntergeladene ISO Image aus, gibt den korrekten(!!!) Laufwerksbuchstaben der SD Karte an und klickt auf „write“.

Nach dem Schreiben des Images auf die Karte ist die Einrichtung von Raspbian erledigt. Die SD Karte muss nur noch in den Raspberry Pi gesteckt werden. Nach dem Anbringen der Stromversorgung sollte das System booten. Mit einem SSH Tool auf die IP Adresse erscheint die Anmeldemaske. Die Zugangsdaten lauten „pi / raspberry“.

Raspberry Pi konfigurieren

Die Konfiguration ist im Raspberrycenter hervorragend beschrieben.

Danach kann die Einrichtung der Hausautomatisierung beginnen.

Bildquelle: raspberrypi.org

Schreibe einen Kommentar